Newsletter Hauptamt 1Newsletter Hauptamt 1

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK

Sicherheitstraining beim ADAC

Für Sicherheit zu Sorgen ist eine Kernaufgabe des DRK. Aber was für unsere Kunden gilt, gilt erst Recht für unsere eigenen Mitarbeiter. Aus diesem Grund schulen wir regelmäßig die Verkehrssicherheit bei einem speziellen Training des ADAC.

Mehrmals im Jahr besuchen unsere Mitarbeiter das ADAC Trainingsgelände in Grevenbroich. Hier werden sie durch einen erfahrenen Trainer des ADAC in einem kurzen theoretischen Block mit den wichtigsten Punkten vertraut gemacht.

Da in diesen Lehrgängen jedoch Praxis zählt, geht es nach der Theorie schnellstmöglich zum Fahrzeug zurück und auf den Trainingsplatz. In diesem Jahr legten wir den Schwerpunkt auf die Vermeidung von Bagatellschäden.  Zunächst mussten unsere Fahrer sich mit dem eigenen Fahrzeug auseinandersetzen und dieses für die erste Fahrt vorbereiten. So wurden also nach fachkundiger Anleitung die Sitze und Spiegel eingestellt. Zum Auflockern ging es danach durch einen  Slalomparcours .

Im weiteren Verlauf wurde der Schwerpunkt schnell auf die Themen „Parken“, „Rangieren“ und „Rückwärts fahren“ gelenkt. Hier galt es, möglichst mit vielen Tipps und Tricks das sichere  Beherrschen dieser Alltagssituation zu trainieren und vor allem die tatsächlichen Maße des eigenen Fahrzeugs kennen zu lernen.