Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

DRK Mönchengladbach übt erfolgreich für den Ernstfall

Um 9:35 Uhr am Sonntagmorgen, 23. Oktober, hieß es für über 35 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des DRK-Katastrophenschutzes in Mönchengladbach „Alarmübung für die Einsatzeinheit 03“! Die ehrenamtliche Führungsriege des Bevölkerungsschutzes startete damit die unangekündigte Übung, die alle der vier im Stadtgebiet vorhandenen Katastrophenschutz-Einheiten jedes Jahr mindestens einmal erfolgreich meistern müssen. Weiterlesen

DRK Mönchengladbach beschafft Multifunktions-Einsatzanhänger

Das Rote Kreuz in Mönchengladbach verfügt jetzt über einen Multifunktions-Einsatzanhänger. Dieser kann bei Großschadenslagen - wie einem Massenanfall von Verletzen - sowie vorgeplant als mobile Sanitätsstation bei Veranstaltungen oder in der Flüchtlingsbetreuung eingesetzt werden. Auch die zeitweise Erweiterung von Kapazitäten vor Notaufnahmen oder anderen Gebäuden ist damit möglich. Die Stadtsparkasse Mönchengladbach hat die Anschaffung mit einer Spende in der Höhe von 5.500€ unterstützt. Weiterlesen

Blutspenderehrung

2287,5 Liter Blut. Soviel spendeten allein die anlässlich ihres Jubiläums eingeladenen Blutspender des Deutschen Roten Kreuzes in Mönchengladbach. Weiterlesen

Kreisversammlung des DRK in Mönchengladbach: Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband wächst weiter

Der Kreisverband Mönchengladbach des Deutschen Roten Kreuzes führte am Freitag, 12. August, seine jährliche Kreisversammlung durch. Nachdem dieses höchste Gremium der Hilfsorganisation in der Stadt aufgrund der Corona-Pandemie in den vergangenen Jahren nicht oder nur unter Einschränkungen hatte tagen können, fand die Versammlung 2022 endlich wieder unter gewohnten Bedingungen statt. Weiterlesen

Einladung zur Kreisversammlung 2022

Alle Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Mönchengladbach e.V., werden hiermit zur Kreisversammlung für Freitag, den 12.08.2022 um 18:00 Uhr in das DRK-Jugendhaus (Am Baumlehrpfad 2, 41179 Mönchengladbach) eingeladen Weiterlesen

Minister Reul zeichnet Ehrenamtliche des DRK Mönchengladbach für Hochwassereinsatz 2021 aus

Auch für die Rotkreuzler:innen aus Mönchengladbach war die Hochwasser- und Unwetterkatastrophe im Jahr 2021 eine große Herausforderung. Als Zeichen der Anerkennung für ihren Einsatz in der größten Naturkatastrophe des Landes Nordrhein-Westfalen verlieh Innenminister Herbert Reul am 24. Juni 2022 anlässlich des bald bevorstehenden Jahrestages 34 Einsatzkräften des Roten Kreuzes aus Mönchengladbach die „Feuerwehr- und Katastrophenschutz Einsatzmedaille“. Weiterlesen

OB Felix Heinrichs ehrt Rotkreuzler für Einsatz während der Corona-Pandemie

Seit dem Ausbruch von Covid-19 haben zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche im DRK auf unterschiedlichste Weise einen wertvollen Beitrag geleistet, um die Pandemie zu bewältigen. Am 30. April 2022 ehrte Oberbürgermeister Felix Heinrichs jetzt im Zuge einer Dankesfeier die Helfer:innen des Roten Kreuzes aus Mönchengladbach, die sich teils seit mehr als zwei Jahren besonders im Kampf gegen Covid-19 engagieren. Allein in den Bereichen Impfen und Testen kamen bisher über 16.500 Einsatzstunden zusammen. Weiterlesen

„Licht der Hoffnung“ macht Halt in Mönchengladbach

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat den diesjährigen „Fackellauf nach Solferino“ am Sitz seines Generalsekretariats bereits am 22. Februar 2022 in Berlin gestartet. Bei der Aktion wird ein „Licht der Hoffnung“ von Ehrenamtlichen durch die gesamte Bundesrepublik getragen. Es wird Ende Juni Italien erreichen, um dort an der sogenannten Fiaccolata, der internationalen Gedenkveranstaltung zum Ursprung der Rotkreuzidee, teilzunehmen. Alle 19 DRK-Landesverbände beteiligen sich am Fackellauf nach Solferino. Am 30. April 2022 erreichte die Fackel Mönchengladbach. Weiterlesen

DRK Mönchengladbach betreut ukrainische Kriegsflüchtlinge

Nach umfangreichen Erfahrungen in der Registrierung, Verpflegung und Unterbringung von Flüchtlingen in den Jahren 2012 und 2015 befindet sich das Deutsche Rote Kreuz seit dem 10. März 2022 auch in Mönchengladbach im Einsatz, um Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine zu betreuen. Weiterlesen

DRK MG schult erste Helfer für den Umgang mit dem neuen Katastrophenschutz-Verpflegungsmodul

Wenn schnell viele Menschen verpflegt werden müssen, ist das Rote Kreuz da. Denn der Betreuungsdienst kümmert sich um Menschen, die von Großschadensereignissen betroffen sind. Das Land NRW hat dafür bis heute 108 Verpflegungsmodule (VPM) inklusive neuer Betreuungs-LKW an die Katastrophenschutz-Einheiten ausgeliefert. Weiterlesen

Seite 1 von 3.