kleiderkammer-header2.jpg Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammernKleiderkammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Kleiderkammern

Kleiderkammer

Angesichts der Arbeitslosenzahlen, steigender Lebenshaltungskosten und des Abbaus gesetzlicher Sozialleistungen nehmen immer mehr Menschen die Bekleidungshilfen unserer Kleiderausgabestelle in Anspruch. Die vorgehaltene Kleidung stammt ausschließlich aus Spenden der Bevölkerung und aus Spenden von Bekleidungsfirmen.

Ansprechpartner

Frau
Monika Amend

Tel: 02161 / 46862-175
m.amend(at)drk-mg.de

Hohenzollernstr. 214
41063 Mönchengladbach

Die Sortierung, Ausgabe und Verteilung wird durch DRK-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichergestellt. Vor allem Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, kinderreiche Familien, Obdachlose und Aussiedler zählen zu der steigenden Zahl der Betreuungsfälle.

Damit wir auch zukünftig der enormen Nachfrage gerecht werden können, bitten wir Mitglieder, Freunde, Förderer, Nachbarn und alle, die uns bei dieser Aufgabe unterstützen wollen, um ihre Kleiderspende.

Die Abgabemöglichkeit besteht während der Dienstzeiten Montags bis Freitags in unserer Geschäftsstelle, Hohenzollernstr. 214, in 41063 Mönchengladbach und zusätzlich auch in unseren Kleidercontainern.

Was bekommt man in den Kleiderkammern?

  • gut erhaltene:
    • Kleider
    • Hosen
    • Jacken
    • Mäntel
Kleiderkammer, Sozialarbeit, DRK
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.

So finden Sie unsere Kleiderkammer

Unsere Augabe Erfolgt in der Regel immer Montags und Donnerstags von 08:30 bis 14:00 Uhr, an der Hohenzollernstr. 214 (Eingang Eickener Höhe Hofeinfahrt) in 41063 Mönchengladbach .

Wir freuen uns auf Sie!

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.